Ihr Wikimusic Shop

Jackie Wilson - NYC 1961-1966 (2-CD)
€ 21.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Ace) 48 Songs.Die Compilation, auf die Jackie Wilson-Fans gewartet haben - mit 24 unveröffentlichten Aufnahmen und alternativen Takes. Gehen Sie direkt ins Studio mit Jackie und den Produzenten Nat Tarnopol und Eddie Singleton, um zu sehen, was in diesen 60er Jahren in New York passiert ist.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
King Curtis - Live At The Fillmore West (CD)
€ 14.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Music On CD) 14 Tracks - Original Atlantic 1971 - Beruflich hatte Curtis im Sommer 1971 eine großartige und erfolgreiche Zeit. Aretha Franklins ›Live at Fillmore West‹ Album war ein großer Hit und zudem hatte er gerade zwei Tracks zu John Lennons Album ›Imagine‹ beigetragen. King Curtis und seine Band, die Kingpins, spielte als Vorband von Aretha Franklin sowie als ihre Begleitung. Dieses Album eröffnet mit seiner eigenen Komposition ›Memphis Soul Stew‹. Aufgenommen vor einem enthusiastischem Publikum und gerade einmal eine Woche vor Curtis´ Ermordung in 1971 veröffentlicht, ist ›Live at Fillmore West‹ eine brillante Bestätigung des Platzes den der Saxophonist in der populären Musik zu Recht einnimmt. U. a. die Darbietungen von ›A Whiter Shade of Pale‹ und ›I Stand Accused‹ zählen zu den Highlights.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Linda Jones - Precious - The Anthology 1963-72 ...
€ 16.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album Digipac (4-fach) mit umfangreichem Booklet, 28 Titel. Spielzeit ca. 69 mns. sein aufregendes CD-Album enthüllt ein völlig unbekanntes Kapitel in der bereits unplausiblen - wenn auch wahren - Geschichte der Prisonaires, der Gefängnisinsassen aus Nashville, die 1953 auf Sun Records in Memphis kamen und deren bester Song, Just Walkin´ In The Rain , ein internationaler Pop-Hit für Johnny Ray wurde. Auf dieser CD finden Sie: elf erstaunliche Lieder von einem unveröffentlichten´Konzert´, aufgenommen im Tennessee State Penitentiary - mit mehreren Prisonaires-Mitgliedern, die bisher noch nie gehört wurden! Faszinierend gesprochene Einführungen zu den Liedern des zweiten Tenors Alfred Brooks - und eine Botschaft der Gefängnisdirektorin Lynn Bomar! Sechs alternative Versionen von Songs, die für Sun Records aufgenommen wurden! Alle elf Gesangsgruppen-Tracks von The Solotones und den Marigolds (umbenannte Versionen der Prisonaires unter der Leitung von Johnny Bragg). Ein umfangreiches Booklet von Martin Hawkins mit vielen neuen Interviews und Einblicken in die Geschichte der Prisonaires, einer der ersten R&B-Vokalgruppen, die Hits im Süden aufgenommen haben. Es erklärt die Hintergründe der unveröffentlichten Aufnahmen und enthält viele seltene und faszinierende Fotos und Illustrationen. Die neuen Prisonaires-Titel zeigen ein noch breiteres Spektrum an stimmlichen Harmonien und musikalischen Fähigkeiten, Einflüssen und Stilen als die Sun-Aufnahmen. Die Prisonaires rocken mit Caldonia und Bony Moronie , sie singen aufrichtige Versionen von Suppertime und Gentle Hands , sie reprise ihre bekanntesten Liede einschließlich Just Walkin´ In The Rain , und sie bilden Spaß mit The Boastin´ Texan und anderen Titeln.Wenn Sie dieses CD-Album erhalten, werden Sie die Prisonaires wie nie zuvor hören, Sie werden Ihre Prisonaires-Sammlung vervollständigt haben, und Sie werden die komplette Geschichte der Marigolds/Solotones haben. Dieses Album ist eine von drei CDs, die die komplette Geschichte der Prisonaires und ihres Leadsängers Johnny Bragg erzählen. Der frühe Teil der Geschichte wurde in unserem CD-Album von Sun recordings, BCD 15523: The Prisonaires -´Just Walkin´ In The Rain´ erzählt. Diese CD´Only Believe.´ erzählt den mittleren Teil der Geschichte. Achten Sie später auf unsere geplante CD´World Of Make Believe´, die alle seltenen und unveröffentlichten Aufnahmen von Johnny Bragg als Solo-Sänger enthält.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Various - Goldwax Collection 2 (CD, Japan)
€ 34.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Vivid Sound Japan) 21 Tracks - Sixties Soul von Goldwax Records! Sehr seltene CD-Compilation, immer noch werkseitig versiegelt!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Delvon Lamarr Organ Trio - Close But No Cigar (CD)
€ 15.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Colemine Records) 10 tracks, digipack Das Debütalbum von Delvon Lamarr Organ Trio aus Seattle. Die Gruppe kanalisiert Old-School-Organkombinationen wie The Meters und Booker T & The MGs, macht sie aber frisch und fühlt sich wieder neu! Das Instrumental-Album von den Delvon Lamarr Organ Trio klingt mit Jimmy James an der Guitarre, Delvon Lamarr an der Orgel und David McGraw am Schlagzeug sehr positiv und ist definitiv zu empfehlen.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
The Spinners - While The City Sleeps (CD)
€ 16.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

​(Ace Records) 25 Titel mit 16 Seiten Booklet Das 1970 veröffentlichte Album ´´2nd Time Around´´ der Detroiter Vokalgruppe mit 13 Bonustracks, darunter 10 bisher unveröffentlichte Master aus den Motown-Tresoren. Die meisten Titel stammen hier aus den Jahren 1967 bis 1970. Die Ausnahmen sind die eindringlichen ´´While The City Sleeps´´, aufgenommen 1965 an der Westküste, und ´´I Can´t Let You Go´´ von 1966, beide mit Bobby Smith an der Spitze. Bobby ist auch Frontmann der Gruppe auf ´(She´s Gonna Love Me) At Sundown´ und teilt die Hauptrolle mit G.C. Cameron auf ´Together We Can Make Such Sweet Music´. Die restlichen 21 Tracks beinhalten alle Lead-Gesang von G.C. Cameron, der 1967 nach dem Ausscheiden von Edgar ´´Chico´´ Edwards in die Gruppe eintrat. Wie Keith Hughes im Booklet schreibt: ´´Im Laufe ihres siebenjährigen Vertrages mit Motown haben die Spinners eine Handvoll Singles und zwei Alben veröffentlicht: insgesamt nur 25 Tracks. Aber sie waren ständig im Studio und nahmen über 130 Songs für die Firma auf. In den ersten Jahren wurde der Großteil ihres Materials von Harvey Fuqua geschrieben und produziert, aber ab 1967 wurden sie von Hand zu Hand weitergegeben, als Motown versuchte, einen Hit für sie zu finden.´´ Frustriert über ihren mangelnden Erfolg, als eine freie Stelle entstand, wurde G.C. Cameron rekrutiert, um dem Sound der Spinners eine neue Dimension zu verleihen. Wie Bobby Smith sich erinnerte: ´´Wir haben jeden Tag im Studio herumgehangen und versucht, in die Hintergrundszene einzusteigen - was immer sie von uns wollten, um etwas Geld zu verdienen. Wir wurden echte gute Freunde von Stevie Wonder und er mochte die Art und Weise, wie G.C. sang. Also überredeten wir Stevie, ein Lied über uns zu singen.´´ It´s A Shame´, produziert und mitgeschrieben von Stevie, wurde zum größten Hit der Motown-Tätigkeit der Gruppe und führte zur Veröffentlichung ihrer zweiten LP. Die Besetzungsliste der Songwriter und Produzenten auf dieser erweiterten Version des Albums reicht aus, um jedes Motown-Fanherz zu erfreuen, denn Smokey Robinson, Edwin Starr, Ivy Jo Hunter, Norman Whitfield, Johnny Bristol, Mickey Stevenson, Al Cleveland, Marc Gordon und Hal Davis treten alle auf. Es gibt auch einen frühen Rick James Song und eine Produktion. G.C. Cameron zeigt sein Talent für stimmliche Mimik auf vielen der Tracks, manchmal klingt es nach seinem Kumpel Dennis Edwards, manchmal nach den raueren Jungs von Stax. Er macht sogar einen Eindruck von Smokey Robinson. Die Spinners verabschiedeten sich 1972 von G.C. Cameron und Motown und unterschrieben bei Atlantic Records, wo sie mit dem neuen Co-Lead-Sänger Philippe Wynne Ruhm und Reichtum erzielten. Hier ist Ihre Chance, sie an der Schwelle zum längst überfälligen internationalen Erfolg zu hören. Eric Charge

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Various - On The Detroit Beat - Motor City Soul...
€ 16.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Ace Records) 24 Tracks Es mag unglaublich erscheinen, aber es gab eine Zeit, in der Motown in Großbritannien kein bekannter Name war. Zwischen 1959 und 1964 wurden hier etwa 40 Motown-Singles veröffentlicht, von denen keine einzige in unseren Charts eine Delle machte, bis Mary Wells mit My Guy´´ einen Top-10-Hit erzielte. Danach begann Berry Gordys Unternehmen langsam einen größeren Eindruck bei britischen Pop-Fans zu hinterlassen, aber selbst dann vergingen ganze drei Jahre, bevor Motowns Flaggschiff-Acts routinemäßig unter die UK Top 20 kamen. Motown-Songs, die vom breiten Publikum fast ignoriert wurden, gewannen jedoch schnell einen Platz im Herzen der britischen Beat-Händler, besonders nachdem die Beatles drei Motown-Songs auf ihrem zweiten britischen Album aufgenommen hatten. Bald war die Saison in ihrem Katalog eröffnet, mit allen möglichen Künstlern, die sich Covers von Songs einfallen ließen, die für die Originalkünstler geplatzt waren. Der Motown-Sound war schwer zu replizieren, so dass die meisten, die die Songs coverten, ihren eigenen Weg mit ihnen gingen. Nicht alle Cover waren musikalisch erfolgreich, aber dieses neue Ace-Projekt wählt zwei Dutzend aus, die es waren. Die meisten unserer ausgewählten Cover-Songs stammen aus Motowns frühen Jahren. Sobald die Hits regelmäßig kamen, war es wenig sinnvoll, gegen die Originale anzutreten, also begannen Künstler, B-Seiten und Singles zu covern, die damals hier nicht erschienen waren. Bis 1967 war es praktisch sinnlos, zu versuchen, Motowns Donner zu stehlen, und so geht unsere Zusammenstellung nicht weiter als in diesem Jahr. Aber es gibt hier eine Menge tolles Zeug, das sich im Vergleich zu den Originalen gut behauptet, und es gibt viele Highlights zu genießen, vom bekennenden Motown-Fan Dusty Springfield, der einen frühen Supremes-Klassiker übernimmt, bis hin zu einer gewissen Liverpool-Ikone, die uns an ihre R&B-Wurzeln als Swinging Cilla erinnert, als sie sich in Jr Walkers ´´Shotgun´´ einlässt. Die Sänger mögen das eine oder andere Wort falsch verstehen, aber ihr Engagement für jeden Song ist nicht zu beanstanden. Sie waren vielleicht nicht in der Lage, den Motown-Sound zu replizieren, aber sie wussten sicher, wie man ´´On The Detroit Beat´´ bekommt. Tony Rounce

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Various - She´s A Doll! - Warner Bros.´ Feminin...
€ 16.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Ace Records) 24 tracks, mono, 20-seitigen Booklet Diese Ergänzung des Ace Records-Katalogs umfasst polierte Soul-, Pop-Juwelen und mehr aus dem Frauenregister der 1960er Jahre Warner Bros. und der Loma-Tochter des Unternehmens. Die CD beginnt mit ´´Contact´´ by the Three Degrees, einem Stück cooler Philly-Soul, das 1968 als einmalige Single des glamourösen Trios für Warner Bros herausgegeben wurde, und endet mit Lorraine Ellisons ´´In My Tomorrows´´ aus dem gleichen Jahr, einer der vielen schönen Platten, die sie unter der Leitung des Produzenten Jerry Ragovoy aufgenommen hat. Die restlichen 22 Tracks wurden zwischen 1962 und 1967 aufgenommen und beinhalten Erstlingswerke von Künstlern wie Barbara Jackson, den Royalettes, den Socialites, Bonnie, Cathy Carroll, the Cinders, Barbara English, Gloria Scott und Joyce Alexander. Noch besser ist Ramona Kings Aufnahme des bisher unveröffentlichten Songs´Chico´s Girl´. Verpackt mit einem 20-seitigen Booklet mit einem 4.000 Wörter umfassenden Track-Kommentar des Compilers Mick Patrick und seltenen Fotos von vielen der Künstler.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
The 5th Dimension - Soul & Inspiration (CD)
€ 49.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Arista/Collector´s Choice) 16 Tracks (58:09) das all time great 1974 Mega Album plus 6 bisher unveröffentlichte Bonustracks. Mastered by Vic Anesini and Rob LoVerde at Sony Music Studios, NYC. Linernotes von Gene Sculatti.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Eddie Floyd - Knock On Wood - Session (CD)
€ 15.95
Angebot
€ 9.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Comet Records) digipack, 10 tracks inklusive Knock On Wood, Mr. Blue, Got To Make A Comeback und mehr

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Various - Soulsville U.S.A. - A Celebration of ...
€ 24.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Craft Records) 60 Tracks - Als Legende wäre es, STAX Rekorde ersetzten Baumwolle als das größte Einzelprodukt der Welt Memphis, Tennessee, während seiner legendären Blütezeit Ende der 1960er Jahre. Wenn Sie die STAX Geschichte, es ist nicht schwer zu glauben. Aber wenn man nur die Treffer kennt, und nicht die Lumpen zum Reichtum (und wieder zurück zu den Lumpen) Geschichte des Labels. der die Karriere von Otis Redding, Isaac Hayes, Sam & Dave begann, die Staple Singers, Booker T. & The MG´s und so viele mehr, dann wird es gibt einen Einblick in die enorme Bedeutung von STAX in der Musikgeschichte. Die Label platzierte mehr als 167 Songs, die die Top 100 der Pop-Charts erreichten, und unglaubliche 243 für die Top 100 R&B Charts. Aber da so beeindruckend diese Statistiken auch sind, sie sind nur ein Teil des STAX Geschichte. Von Anfang an als Label, und dem angrenzenden Plattenladen, STAX war eine Oase in Memphis, Tennessee, im Herzen des tiefen Südens. Zu einer Zeit, als viele Weiße des Südens sich an kleinen, bitteren, rassistische Werte - als Schwarze und Weiße in Memphis kaum jemals geselliges Beisammensein, geschweige denn gemeinsames Sitzen und Essen oder Busfahren - STAX war etwas ganz anderes. Wenn du in den alten Theater auf der McLemore Avenue, das in eine Aufnahme umgewandelt wurde. Studio und Büros für die Gründer des Labels, den ehemaligen Bankier Jim Stewart und seiner Schwester Estelle Axton, und ihrem wachsenden Personal, wurden Sie ein gleichwertig unter Gleichgesinnten, wie die Absolventen von STAX bestätigen. Schwarz oder weiß, Sie wurden nach der Qualität Ihrer Arbeit und Ihrem Engagement für Ihr Unternehmen beurteilt. Handwerk, und sonst nichts.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot
Joe Simon - Step By Step - The Complete Pop Hit...
€ 24.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

(Real Gone Music) 21 Tracks In einer Karriere über fünf Jahrzehnte hat sich Joe Simon als eine der Premierenstimmen im R&B etabliert. ´´The Mouth of the South´´ hat 35 Pop- und 50 R&B-Hits eingesammelt. Aber da Simons Hits gleichmäßig auf zwei verschiedene Labels verteilt waren, gab es noch nie eine endgültige Sammlung seines Werkes. ´Step By Step´ präsentiert alle 35 Billboard Pop Hits Enthält seinen ersten Hit, ´´My Adorable One´´, der 1964 von Vee Jay veröffentlicht wurde. Enthält seine 18 Hits für das Sound Stage 7 Label sowie seine 16 Hits für das Spring Label. Fast jedes R&B-Genre ist vertreten, einschließlich Gospel, Doo Wop, Country-Soul, Philly Soul, Blaxploitation und Disco, alles gesungen mit Simons Markenzeichen Überzeugung und Leidenschaft. Unter den Songs sind Simons Grammy-Gewinner-Version von ´´The Chokin´ Kind´´, die Gamble & Huff-produzierte ´´Ertrinken im Meer der Liebe´´ und ´´The Power of Love´´, ´´Theme from Cleopatra Jones´´, der Titelsong für die Warner Brothers Smash 1973 Film, und Fan-Favoriten ´´Misty Blue´´, ´´Your Time to Cry´´ und ´´Step by Step´´.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Mar 16, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht