Angebote zu "Tears" (280 Treffer)

The Ministry of Nature, Music, and Tears (Class...
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Ministry of Nature, Music, and Tears (Classic Reprint): Ray Clarkson Harker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot
Blood, Sweat & Tears - Super Hits (CD)
14,95 €
Reduziert
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(1998/Columbia) 10 Tracks

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 19.02.2019
Zum Angebot
Fierce Tears-Contemporary Oboe Music
16,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Fierce Tears-Contemporary Oboe Music: Turnbull/watkins/jones

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Sweet Music and Tears , Hörbuch, Digital, 1, 38...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

To sing with the great Pippa Lane! It was an opportunity Lisa Franklin could not resist, even if it meant leaving her boyfriend Clive behind in Dorset. The bright city lights beckoned imperiously, promising excitement, fame, and fortune, but Lisa was soon to encounter unforeseen difficulties. On her very first day she incurred Pippa´s displeasure, then had a serious clash with Jon Lansdon, a handsome stranger who appeared to be yet another of the star´s many conquests. Yet shortly Lisa was to discover the rare and precious gift of love, only to discover an insurmountable barrier stood between her and happiness. It led to a question. Could she walk away and save the man she loved further pain and anguish? 1. Language: English. Narrator: Charlotte Cartlidge. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/092746/bk_acx0_092746_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Thelma Jones - Second Chance - The Complete Bar...
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Ace Records) 22 Tracks - 1967-1978 - Aretha Franklin erzielte 1968 mit The House That Jack Built einen Riesenerfolg. Thelma Jones aus Harlem nahm den Song zuerst auf. Und sie hat es besser gemacht. Es war ein Gütesiegel, als Aretha Sie bedeckte; erleben Sie ihre Versionen von Ray Charles, Baby Washington, Johnny Ace, Dionne Warwick und Ben E. King Songs. Thelma war in bester Gesellschaft. Ihre Recording-Karriere kam in zwei Ausbrüchen: zehn Tracks für Barry Records in den Jahren 1966 bis 1968 und ein Dutzend für Columbia ein Jahrzehnt später. Die oft funkigen Barry-Seiten sind von Gospel-Eifer durchdrungen (Thelma begann ihre Gesangskarriere in der Kirche, natch), während die Columbia-Decks glänzend, kommerziell und gelegentlich (auf eine gute Art und Weise) disco-fied sind. Doch die beiden Phasen stehen auf dieser CD dank des gemeinsamen Nenners von Thelma´s fabelhaftem Gesang sehr glücklich nebeneinander. Ihre erste Barry-Single, Never Leave Me, erreichte Anfang 1967 die R&B Top 50 und veranlasste Jerry Wexler von Atlantic Records, in den Druck zu gehen und zu sagen, wie sehr er sie liebte. (Empfehlungen haben selten mehr Gewicht als das.) Der Song erinnert leicht an Maxine Browns All In My Mind, während Thelma nicht anders klingt als solche Gospel-to-Soul-Crossover-Beispiele wie Sylvia Shemwell of the Sweet Inspirations oder Mitty Collier. (Wer erwähnte gewichtige Empfehlungen?) Das Haus, das Jack baute, war ihre vierte 45. Vielleicht war es Jerry Wexler, der Aretha in den Song verwandelte, oder vielleicht war es Cissy Houston, die die Backing-Sänger bei Thelma´s Version und ebenso bei der Queen Of Soul führte. Einige von Thelma´s schnellen Seiten werden von Funk-Liebhabern verehrt, andere von nordischen Soul-Fans, aber ihre Balladen waren großartig. Mit einem Treffer in der Tasche warf Barry Records für ihren Nachfolger, die massiv produzierte Gotta Find A Way, die sie von einem kompletten Symphonieorchester unterstützt fand, ganz zu schweigen von einem Schlagzeuger auf Steroiden. Fans von Garnet Mimms, Lorraine Ellison und geheiligter Seele im Allgemeinen werden es auffressen. Nach einer achtjährigen Pause erschien Thelma 1976 wieder mit Salty Tears, einer wunderschönen Ballade des Crack-Songwriting-Teams von Teddy Randazzo und Victoria Pike. Elf Jahre nach ihrem ersten Hit bürstete Thelma die R&B-Charts ein zweites und letztes Mal mit einem Revival von The Miracles´ I Second That Emotion. Columbia veröffentlichte im selben Jahr ihr gleichnamiges Album. Seitdem nichts mehr. Was für eine Schande. Diese CD enthält Thelma´s komplette Aufnahmen (bis auf eine obskure Gospel-Single, die sie als Kind gemacht hat und einige Titel, die in den späten 60ern für Atlantic bei Muscle Shoals aufgenommen wurden - ja, Wexler mochte sie so sehr, dass er sie unter Vertrag nahm). Mit einem Katalog, der Doris Duke, Irma Thomas, Carolyn Franklin, Loleatta Holloway, Maxine Brown, Bettye Swann, Jean Wells und Baby Washington umfasst, sammelt das Label Kent nach und nach eine beeindruckende Liste von Soul-Heldinnen. Thelma Jones ist wieder in bester Gesellschaft. Sie verdient es.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Faber Music Sing And Party - Tear-jerkers + Cd ...
14,70 €
Rabatt
13,20 € *
zzgl. 4,79 € Versand

The ultimate karaoke experience and great sing-along entertainment! Each book contains arrangements for voice and piano with guitar chords and CD backings so you can sing and party on down!

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 10.05.2019
Zum Angebot
The Vale Of Tears Daniel Taylor, Theatre Of Ear...
13,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

The Vale Of Tears Daniel Taylor, Theatre Of Early Music, Schola Cantorum auf CD online

Anbieter: SATURN
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Music Sales Clapton Eric - Tears In Heaven - Dv...
5,30 €
Reduziert
4,30 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Méthode en anglais pour GuitareInstrument/Discipline : GuitareStyle/Genre : Pop/RockSupport : DVDAuteur/Compositeur : CLAPTON ERICCollection : 10-MINUTE TEACHERApprenez à jouer Tears In Heaven d´Eric Clapton en 10 minutes !Cette vidéo vous montre en l´espace de 10 minutes toutes les accords de la chanson avec un zoom sur les doigts du guitariste et un diagramme à l´écran.La chanson est jouée de manière professionnelle pour vous permettre de mieux l´appréhender.Vous trouverez également un livret qui comporte les partitions en notation standard, tablature et boites d´accords de la chanson.La vidéo est en anglais mais le prof montre parfaitement la réalisation des accords et des enchainements à l´écran.Vous la regardez, Vous l´apprenez et vous la jouez !Contenu :Tears In Heaven

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
The Vale of Tears
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

The Vale of Tears: Taylor/Theatre of Early Music/Schola Cantorum

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot